Sehenswertes in Portoferraio, 5 Dinge, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Portoferraio ist die bekannteste Stadt der Insel Elba: Hauptort und Haupthafen, wo die meisten Fähren vom Festland aus anlegen
Es lohnt sich, etwas Zeit in Portoferraio zu verbringen und so die farbenfrohe Seele der Stadt zu entdecken, die sich hinter der kommerziellen und etwas anonymen Fassade des Hafens verbirgt.
Rosselba Le Palme ist nur 15 Autominuten von Portoferraio entfernt, daher ist die Lage sowohl logistisch als auch strategisch günstig. Sowohl was eine bequeme An- und Abreise betrifft, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen, als auch um das schöne Zentrum von Elba zu besichtigen.
Entdecken Sie mit uns gemeinsam die fünf Dinge, die Sie sich in Portoferraio während eines Urlaubs im Rosselba Le Palme nicht entgehen lassen sollten!

1. Historisches Stadtzentrum




Zu den Sehenswürdigkeiten in Portoferraio gehört zweifellos das historische Stadtzentrum: ein Juwel, das Sie überraschen wird und das Sie lieben werden, insbesondere wenn Sie den üblichen Hafen einer Stadt zur Durchreise erwarten.
Mit Blick aufs Meer finden Sie eine Reihe von bunten Gebäuden, die den Hafen säumen; kleine und mittelgroße Boote, auf denen Besucher aller Nationalitäten bei Sonnenuntergang ihren Aperitif genießen oder für einige Stunden an Land gehen, um einzukaufen, spazieren zu gehen oder zu Abend zu essen.
Boutiquen, kleine Läden, Fischrestaurants, Lounge Bars: bestimmt ist auch etwas für Sie dabei, um es auszuprobieren oder einfach nur zu bewundern, Sie werden schlichtweg von der Mischung aus Romantik und Eleganz entlang des Hafens  fasziniert sein.
Können Sie das Meer riechen, das Gemurmel der Menschen  und das Klirren der Gläser auf den Terrassen hören, während sie gemeinsam anstoßen?
Dann machen Sie sich auf etwas gefasst, denn hinter diesen farbenfrohen Gemäuern eröffnet sich Ihnen ein Labyrinth aus engen Gassen und rustikalen und authentischen Läden, die es zu entdecken gilt, denn in Portoferraio ist wirklich für jeden etwas dabei!

2. Die Medici Festungen




Hinter und seitlich des Hafens von Portoferraio befinden sich noch heute, zum Schutz und zur Verteidigung, die alten Medici Festungen und die prächtige Stadtmauer, die die Stadt umgibt.
Die Festung Falcone ist die eindrucksvollste Konstruktion und die Festung Stella mit ihrem Leuchtturm die romantischste, während „Torre della Linguella“ oder „del Martello“ das Wahrzeichen des Hafens ist, da es die auf der Insel ankommenden Seeleute willkommen heißt.
Ein Besuch der Medici Festungen bietet nicht nur Festungen in einem ausgezeichnetem Zustand, sondern auch einen atemberaubenden Blick auf Portoferraio und die gesamte Bucht, an der die Hafenstadt liegt.

3. Die römischen Villen

„Villa della Linguella“ und „Villa delle Grotte“ sind zwei der drei römischen Villen auf der Insel, die sich in Portoferraio befinden. Egal, ob Sie Liebhaber der Geschichte und Archäologie sind oder nicht, wenn Sie Zeit haben, Portoferraio zu erkunden, sollten Sie unbedingt diese Villen besuchen.
Die „Villa della Linguella“ befindet sich in der Nähe des gleichnamigen Turms, der auch als „Torre del Martello“ bekannt ist, am Ende des Hafens, und als Wasserscheide für den wunderbaren Strand „Spiaggia delle Ghiaie“ diente. Die Überreste dieser alten Villa, die aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. stammen, sind nicht sehr üppig, trotzdem ist der Ort einen Besuch wert, aufgrund seiner Überschneidungen aus der Zeit der Medici und wegen des herrlichen Blicks auf das offene Meer, den man von der Festung aus genießen kann.
Die römische „Villa delle Grotte“ befindet sich, ebenfalls mit einem herrlichen Ausblick, am Kap hinter Portoferraio. Dies zeugt davon, dass sich die alten Patrizier mit sehr viel Geschmack ausgesucht haben, wohin sie ihre luxuriösen Villen bauen.

4. Die Residenzen von Napoleon




Napoleons Exil auf der Insel Elba war kurz, aber nachhaltig! Tatsächlich hinterließ der Kaiser in nur zehn Monaten seines Aufenthalts hier einen beachtlichen Abdruck.
Die „Villa dei Mulini“ befindet sich im oberen Teil von Portoferraio und dominiert dank ihrer Lage und Höhe über dem Meer. Wenn Sie im oberen Teil der Stadt spazieren gehen, könnten Sie sie mit den anderen Gebäuden verwechseln, was allerdings für die „Villa San Martino“ unmöglich ist. Diese zweite Villa befindet sich in der ländlichen Gegend von Portoferraio: klein und bescheiden, da sie auf einem Landhaus aus einer früheren Zeit erbaut wurde, befindet sie sich neben dem majestätischen napoleonischen Museum, welches von Prinz Demidoff im neoklassizistischen Stil erbaut wurde.

5. Die Strände




Wir könnten unzählige Wunder der Insel Elba aufzählen, aber ihre Strände hatten schon immer ihren unwiderstehlichen Reiz. Portoferraio bietet einige der schönsten, ob Kies oder Sand, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
La Biodola ist einer der berühmtesten Strände von Elba: die azurblaue Farbe des Wassers schafft einen erstaunlichen Mix mit seinem feinen goldenen Sand; Im Gegensatz zu den Kiesstränden ist der Strand Biodola mit seinem sanft abfallenden und weichen Sandboden ein bequemer Strand zum Spazierengehen und Baden, auch für Kinder.
Der Strand „Le Ghiaie“ ist, wie der Name vermuten lässt, ein kleiner Küstenstreifen aus sehr weißen Kieselsteinen, die von so azurblauem und kristallklarem Wasser umspült werden, dass er einem natürlichen Schwimmbad gleicht. Wir empfehlen ihn erfahrenen und weniger erfahrenen Tauchern, um von der Insel Abschied zu nehmen, bevor sie wieder zum Festland zurückkehren. Er liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum von Portoferraio entfernt und ist unserer Meinung nach eine gute Möglichkeit, sich von Elba mit all seiner Schönheit zu verabschieden.


Haben wir Sie überzeugt?

Was meinen Sie? Haben wir es geschafft, Sie mit der Schönheit von Portoferraio zu locken?
Rosselba Le Palme , umgeben von der Natur, erwartet Sie, um diese historischen und natürlichen Schönheiten zu entdecken!

 
ALLE ANZEIGEN

Zwei Wochen sind zu wenig...

Toller Platz, phantastische Lage, großartiger Park mit unglaublich nettem und freundlichem Personal. Wir hatten viel Spaß. Unsere Mädels waren von der Animation und dem Team begeistert. Wir kommen ...

Ganz toller Camping!

Schöner, toller, sehr angenehmer Camping mit allem , was man braucht. Unter dem Bett war zwar leider noch einiges an Staub zu finden, aber da wir im Zelt wohnten, waren wir auf keinen supersauberen F...

Veronika R.

Danke für den schönen Urlaub

Wir hatten hier einen wundervollen Urlaub in herrlicher Umgebung auf dem mit Abstand schönsten Campingplatz Elbas. Das Team (das komplette Personal!) wahr unglaublich herzlich und sehr aufmerksam! Da...

Fflorian schinharl

Informationen Anfragen

* Name:
* Nachname:
* E-mail:
Telefon:
Ankunft:
Abreise:
Unterkunftsart:
Anzahl Erwachsene:
Alter Kind 1:
Alter Kind 2:
Alter Kind 3:
Besondere Anfragen:
Pflichtfelder *
FOLGEN SIE UNS
Vacanze di Charme: Laden Sie unsere
App herunter! 
Località Ottone - 57037 Portoferraio (Li) - Tel. +39 0565 933101 | Fax +39 0565 933041 - P.Iva 01828760494 - Privacy Policy

Verpassen Sie nicht die Neuheiten.
Zum Newsletter anmelden

Melden Sie sich an und erhalten Sie im Voraus Angebote und Neuheiten für Ihren Traumurlaub im Rosselba le Palme! Zusätzlich schenken wir Ihnen einen fantastischen Reiseführer für Ihren Urlaub.
Credits TITANKA! Spa © 2018